Spedition Kuhnert

Seit über 60 Jahren Ihr Partner für Schwertransporte.
Kostengünstig. Sicher. Zuverlässig.

Von 4 PS auf über 5.500 kW

Was 1954 mit bescheidenen Anfängen begann, hat sich bis heute zu einem innovativen, erfolgreichen, verlässlichen Partner für Großraum- und Schwertransporte entwickelt. Von einstmals 2 Pferdefuhrwerken (mit 4 Pferdestärken) sind wir auf aktuell 15 Sattelzugmaschinen (mit etwa 7.500 PS) und 40 Aufliegern für die verschiedensten Transportaufträge gewachsen.

Mit den von uns mitentwickelten Tiefbrettbrücken für den Transport von Wandplatten, haben wir bereits 1970 Maßstäbe gesetzt – mit unserem Know-how, unserer jahrzehntelangen Transporterfahrung und unserem umfangreichen Spezialequipment für Betonfertigteile, zählen wir heute zu den führenden Anbietern für Großraum- und Schwertransporte im norddeutschen Raum.

Für unsere Kunden sind wir verlässlicher Ansprechpartner für ihre anspruchsvollen Transportaufträge, die uns bis schon bis zum Polarkreis geführt haben und die wir täglich in viele Regionen Deutschlands und benachbarter Länder durchführen.

Pioniere damals und heute.

Bereits 1970 waren wir an der Entwicklung von Spezialequipment für den Wandplattentransport beteiligt. In Zusammenarbeit mit einem süddeutschen Fahrzeugbauer wurden erstmalig sogenannte Tiefbettbrücken, mit einer Ladehöhe von ca. 50 cm, konstruiert und für den Transport von Wandplatten eingesetzt. Diese innovative Technik verbreitete sich rasch und wird teilweise noch heute bundesweit eingesetzt.

Fünfzig Jahre später gehören wir zu den Unternehmen, die sich an einem niedersächsischen Pilotprojekt beteiligen und Hilfspolizisten zur Transportbegleitung  ausbilden lassen. Für den Schwertransport bedeutet das sehr viel mehr Flexibilität. Unabhängig von den Kapazitätsgrenzen der Polizei, können unsere Hilfspolizisten verbindlich, zum gewünschten Termin, gebucht werden. Unsicherheiten in der Transportplanung und -abwicklung werden hierdurch erheblich reduziert.